GESCHICHTE

Pascal Paoli, historischer Vater und korsischen Nationalheld, gründete Ile Rousse im Jahre 1758 in der Absicht, den Seeverkehr zwischen der genuesischen Besatzungsmacht und dem Hafen von Calvi zu unterbrechen. Seitdem hat sich „die Stadt Paolis“ ständig weiter entwickelt und wurde zu einem der wichtigsten Häfen auf Korsika. Die Insel „la Pietra“, der Stadt vorgelagert, wurde schließlich durch eine Hafenstraße mit Ile Rousse verbunden. Archäologische Ausgrabungen der Jahre 2000 haben aufgezeigt, dass diese Insel seit der Jungsteinzeit bewohnt war.

 

 

LangagefrLangageenLangageitLangagede Newsletter | Evenement

Online buchen

du
au

+33(0) 495 630 230

Lancer le diaporama
Mettre en pause le diaporama
select image 1 1 1 1